Aktuelle Themen

Grashalme mit Wassertropfen, Quelle: fotolia.com

Auf in neue Märkte!

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien unterstützt Sie bei Ihrem Auslandsgeschäft

Informationen und Angebote zu den Zielmärkten

Weltkarte Afrika Asien Ozeanien/Australien Europa Nordamerika Südamerika

Direkt zu

Finden Sie hier aktuelle Informationen über die branchen­spezifischen Exportchancen in den Zielmärkten.

Präsentationen der Fachveranstaltung "Finanzierung von Projekten in Asien"

Bei der Erschließung der stark heterogenen asiatischen Märkte spielt die Finanzierung von Export- und Investitionsvorhaben, das Financial Engineering, eine zentrale Rolle. Einen Überblick der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten bot die BMWi-Fachveranstaltung am 08. März 2016. Hier finden Sie die Präsentationen der Veranstaltung.

Treffen Sie die Exportinitiative auf der IFAT Messe 2016

Zum ersten Mal ist die Exportinitiative Energie auf der IFAT Messe in München vom 30. Mai bis zum 03. Juni vertreten. An unserem Stand (B3.316) bieten wir Ihnen Informationen zu unseren Angeboten, ein interessantes Vortragsprogramm sowie die Möglichkeit, sich mit Experten zu attraktiven Exportmärkten auszutauschen und zu vernetzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Heute schon an Morgen denken - unsere Veranstaltungen 2016

Ein Markteintritt will gut geplant sein. Informieren Sie sich daher jetzt schon über die Veranstaltungen der Exportinitiative im kommenden Jahr. Denn auch 2016 wird die Exportinitiative Sie mit zahlreichen Veranstaltungen in Ländern auf allen Kontinenten beim Markteintritt unterstützen!

Veranstaltungsrückblick - Alle Vorträge unserer Veranstaltungen

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien stellt Ihnen im Nachgang zu Veranstaltungen alles wissenswerte und die Präsentationen der Veranstaltung zur Verfügung.

Newsletter bestellen

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert.

Imagefilm

Erhalten Sie einen Überblick über das Unterstützungsangebot der Exportinitiative Erneuerbare Energien.

Fragen zur Finanzierung? Hier gelangen Sie zur Förderberatung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.