Die Struktur der Exportinitiative

Struktur
Struktur

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien wurde 2002 aufgrund eines Bundestagsbeschlusses ins Leben gerufen. Sie wird seitdem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gesteuert und finanziert und mit Unterstützung zahlreicher Partner im In- und Ausland umgesetzt.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) steuert, koordiniert und finanziert die Exportinitiative Erneuerbare Energien.



Mit Unterstützung zahlreicher Akteure aus dem In- und Ausland werden die einzelnen Maßnahmen umgesetzt.

Geschäftsstelle

Das BMWi hat zur operativen Umsetzung der Aufgaben der Exportinitiative eine Geschäftsstelle eingerichtet. Sie unterstützt das BMWi bei Steuerungsaufgaben und bei der Koordinierung der Aktivitäten der Exportinitiative. Zudem ist sie Ansprechpartner für die Mitglieder der verschiedenen Gremien und für die Partner der Exportinitiative.

Strategiebeirat

Der Strategiebeirat ist das Gremium der Fachverbände der erneuerbaren Energien-Branche im Rahmen der Exportinitiative. Seine Aufgabe ist die Beratung des BMWi bei der strategischen Ausrichtung und Zielmarktfokussierung der Initiative sowie bei der Evaluation und Fortentwicklung der Maßnahmen und des Programms. Den Vorsitz des Strategiebeirats hat ein Fachverband inne - derzeit der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW).

Koordinierungskreis

Zu den Zielen des BMWi im Rahmen der Exportinitiative gehört die Bündelung und Koordinierung der Aktivitäten deutscher Ministerien, Bundesländer und anderer Institutionen im Bereich Außenwirtschaftsförderung von erneuerbaren Energien-Technologien. Aufgabe des Koordinierungskreises ist es, den Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Akteuren in diesem Bereich zu fördern und Synergien unter den Mitgliedern zu erschließen. Den Vorsitz des Koordinierungskreises hat das BMWi zusammen mit der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Durchführer

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien arbeitet mit qualifizierten fach- und branchenkundigen Durchführungsorganisationen in Deutschland und im Ausland zusammen. Sie führen die verschiedenen Maßnahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durch.

Imagefilm

Erhalten Sie einen Überblick über das Unterstützungsangebot der Exportinitiative Erneuerbare Energien.

Direkt zu

Finden Sie hier aktuelle Informationen über die branchen­spezifischen Exportchancen in den Zielmärkten.