Die Exportinitiative – eine Erfolgsgeschichte

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat sich seit ihrer Gründung 2003 zu einem bewährten Instrument der Außenwirtschaftsförderung entwickelt. Sie bringt Unternehmen erfolgreich ins Ausland und schafft Arbeitsplätze in Deutschland und weltweit.

Die Nutzung der Angebote der Exportinitiative hat zu messbaren Erfolgen für die teilnehmenden Unternehmen geführt. Umfragen bei Teilnehmern zeigen, dass

  • 86% der teilnehmenden Unternehmen neue Kunden und Geschäftspartner finden,
  • es bei 69% der Teilnehmer schon kurz nach der Veranstaltung zu Geschäftsabschlüssen kommt,
  • 66% der Unternehmen erfolgreich Vertretungen im Ausland gründen,
  • die Umsatzzahlen in 74% der Fälle steigen und
  • oftmals zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden.

So wundert es nicht, dass die Exportinitiative Erneuerbare Energien von den teilnehmenden Unternehmen positiv bewertet wird und 43% der Unternehmen Mehrfachteilnehmer sind!

Direkt zu

Finden Sie hier aktuelle Informationen über die branchen­spezifischen Exportchancen in den Zielmärkten.