Die Exportinitiative Erneuerbare Energien

Logo Exportinitiative Erneuerbare Energien
© Exportinitiative Erneuerbare Energien
Exportinitiative Erneuerbare Energien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit der Exportinitiative Erneuerbare Energien deutsche Firmen – und hier insbesondere kleine und mittlere Unternehmen – bei der Erschließung von Auslandsmärkten und dem Export erneuerbarer Energien-Technologien. Ziel ist es, international für deutsches Know-how zu werben und das Marktpotenzial für deutsche Technologien im Ausland zu erhöhen. Dies trägt zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland und Erreichung globaler Klimaschutzziele bei. Die Exportinitiative Erneuerbare Energien wurde 2002 aufgrund eines Bundestagsbeschlusses ins Leben gerufen. Sie wird seitdem vom BMWi gesteuert und finanziert und mit Unterstützung zahlreicher Partner im In- und Ausland umgesetzt.

Keine Veranstaltung mehr verpassen! Registrieren Sie sich jetzt in unserer Unternehmensdatenbank.

Imagefilm

Erhalten Sie einen Überblick über das Unterstützungsangebot der Exportinitiative Erneuerbare Energien.