Sonstige Studien

Erhebung zum Exportklima der Erneuerbare-Energien-Branche

Positives Exportklima für erneuerbare Energien

Technologie: Biogas, Geothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Solarthermische Kraftwerke, Wasserkraft, Windenergie, Feste Biomasse Stand: 09.09.2014
Zielmarkt: -
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Ozeanien/Australien
Cover der Studie

Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) erstmalig eine umfangreiche Befragung zum Exportklima der deutschen Erneuerbare-Energien-Branche durchgeführt. Der Bericht stellt die wichtigsten Ergebnisse dar.

Knapp 50 Prozent der befragten Unternehmen bewerten die aktuelle Geschäftslage im Export als gut oder sehr gut. Über die Hälfte erwartet für die kommenden Monate eine stabile Entwicklung der Exportgeschäfte, 38 Prozent rechnen sogar mit einer weiteren Verbesserung. Für 48 Prozent der Unternehmen hat die Exportgeschäftslage auch einen positiven Effekt auf die Beschäftigungssituation.

Herausgeber

Deutsche Energie-Agentur (dena)

Regenerative Energien

T +49 (0)30 726165-600
F +49 (0)30 726165-699
Chausseestr. 128a
10115 Berlin
Deutschland