Informationsveranstaltungen

BMWi-Fachveranstaltung "Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten in Lateinamerika und der Karibik"

Fachveranstaltung

Beginn:14.07.2015 - 09:00 Uhr
Ort:Berlin, Deutschland
Technologie: Biogas, Feste Biomasse, Geothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Solarthermische Kraftwerke, Wasserkraft, Windenergie
Zielmarkt: Antigua und Barbuda, Argentinien, Bahamas, Barbados, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Grenada, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, St. Kitts and Navis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Trinidad und Tobago, Uruguay, Venezuela
Zielregion: Lateinamerika, Mittelamerika/Karibik, Südamerika
Logo Exportinitiative Energie

Eine zuverlässige und passgenaue Finanzierung ist ein entscheidender Faktor bei der Erschließung neuer Märkte und steht einem Engagement in Schwellen- und Entwicklungsländern oft als natürliche Marktbarriere im Wege. Neben den klassischen Finanzierungsinstrumenten der Bundesregierung bieten auch ausländische Institutionen, Banken und Fonds regionale Finanzierungslösungen für erneuerbare-Energien-Projekte an, von denen deutsche Unternehmen profitieren können.

Informieren Sie sich am 14. Juli direkt bei den beteiligten Institutionen und Banken, wie die Projektfinanzierung in Lateinamerika und der Karibik erfolgreich gestaltet werden kann und lernen Sie die vorhandenen Finanzierungsinstrumente und relevanten Akteure für die Region kennen. Komplementiert wird das Programm durch Erfahrungsberichte von Unternehmensvertretern, die bereits erfolgreich Projekte vor Ort umgesetzt haben. Ausreichend Raum für Rückfragen an die Experten und Unternehmer sowie Networking und individuelle Gespräche wird geboten.

Geplantes Programm der Veranstaltung

Begrüßung und Einführung
09.00 UhrEinlass und Registrierung
10.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Christina Wittek, Referatsleiterin Neue Energietechnologien, BMWi

Block I: Grundlagen zur Finanzierung von Erneuerbare Energien-Projekten in Lateinamerika und der Karibik
10.15 Uhr

Aktuelle Entwicklung der Investitionsbedingungen und Kapitalmärkte

Benjamin Kafri, Head of Client Relations, Global Climatescope Project, Bloomberg New Energy

10.45 Uhr

Strategie der DEG zur Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten

Justus Vitinius, Leiter Abteilung Energie Infrastruktur Lateinamerika, Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH der KfW‑Bankengruppe (DEG)

11.15 Uhr

Finanzierung durch Geschäftsbanken

Javier Lirón de Robles Ibáñez Martín, Executive Director - Global Energy Sector Head - Structured Finance, Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA)

11.45 UhrModerierte Fragerunde
12.15 UhrMittagspause und Networking
Block II: Spezifische Finanzierungsoptionen in Lateinamerika und der Karibik
13.30 Uhr

Zukunftsmärkte für Investitionen von Private Equity Funds

Juan Savino, Senior Advisor, LAVCA (Latin American Private Equity & Venture Capital Association)

14.00 Uhr

Angepasste Kreditlinien für Erneuerbare Energien

Manuel Neumann, Business Development Officer, Office for Outreach and Partnerships, Inter-American Development Bank (IDB)

14.30 UhrModerierte Fragerunde
15.00 UhrKaffeepause und Networking
Block III: Erfahrungsberichte aus der Praxis
15.20 Uhr

Erfolgreiche Projektumsetzung in ausgewählten Märkten der Region

Impulsvorträge von Unternehmensvertretern

  • Erste Non-recourse-Windprojekt-Finanzierung in Uruguay
    Rosa Tarragó, Head of Structured Finance, SOWITEC operation GmbH
  • Sinnvolle Nutzung einer Biogasanlage in Brasilien – realisiert mit Unterstützung durch das DeveloPPP-Programm der DEG
    Christoph Spurk, Geschäftsführer, ÖKOBIT GmbH
  • Mission Investing: PV-Batterie-Projekt für die autarke Versorgung eines Krankenhauses auf Haiti
    Busso von Bismarck, Leiter Unternehmensentwicklung, Qinous GmbH
  • Finanzierung von Solarprojekten in Lateinamerika am Beispiel Bolivien
    Daniel Gudopp, Geschäftsführer, deea solutions GmbH
  • Biogasanlage in Peru finanziert über das DeveloPPP-Programm mit der Sequa gGmbH
    Walter Danner, Geschäftsführer, Snow Leopard Project GmbH
  • PV-Projekt in Argentinien realisiert über eine Ausschreibung der Landesregierung
    Hugo Capdevila, Capdevila ite

 

Paneldiskussion und Fragerunde mit den Unternehmensvertretern

16.45 Uhr

Zusammenfassung und Schlussbemerkungen

Christina Wittek, Referatsleiterin Neue Energietechnologien, BMWi 

16.50 UhrStehempfang und Networking

Ansprechpartner

Geschäftsstelle der Exportinitiative Erneuerbare Energien

T +49 30 18615-6401
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin
Deutschland