Geschäftsreisen

Energieeffizienz in Gebäuden in Thailand

AHK-Geschäftsreise

Beginn:06.03.2016
Ende:10.03.2016
Ort:Bangkok, Thailand
Technologie: Biogas, Feste Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie
Zielmarkt: Thailand
Zielregion: Süd- und Ostasien
Logo Exportinitiative Energie

Im Rahmen der Exportinitiativen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffizienz in Gebäuden" nach Bangkok vom 06. bis 10. März 2016 statt. Durchgeführt wird die Reise von der AHK in Thailand in Kooperation mit dem OAV.

Thailands Strombedarf soll sich in den nächsten zwei Jahrzehnten mehr als verdoppeln. Da das Land von Energieimporten abhängig  ist, stellt die Senkung der Energieintensität eine zentrale Herausforderung dar. Dabei nimmt energieeffizientes Bauen eine immer wichtigere Stellung ein. Deutsche Unternehmen aus dem Bereich Energieeffizienz können erfolgreich in diese Entwicklungen eingebunden werden und ihre Marktpotenziale ausnutzen.

Thailand ist generell für eine breite Spannweiter deutscher Energieeffizienzprodukte interessant. Insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Planung und Bautechnik für Niedrig-Energiehäuser, Gebäudeautomation und Gebäudeleittechnik (Smart Home Solutions), Klima/ Kühltechnik und Belüftung sowie Wärmerückgewinnung und solarthermische Wärmegewinnung sind angesprochen.


Bezüglich marktspezifischer Fragen sowie der Organisation vor Ort können Sie sich an folgende AHK wenden:

Deutsch-Thailändische Handelskammer
G.P.O. Box 1728
Bangkok 10501
Thailand


Herr Marius Mehner
Tel.: +66 2 670-0600 Ext. 3004
E-Mail: mehner@gtcc.org

Ansprechpartner

OAV - Ostasiatischer Verein e.V.

Herr Falk Woelm

T +49 40 357559-33
F +49 40 357559-25
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
Deutschland