Auslandsmessen

IES - Iran International Renewable Energy, Lighting & Energy Saving Exhibition

Internationale Fachmesse für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Beginn:24.02.2017
Ende:27.02.2017
Ort:Teheran, Iran
Technologie: Biogas, Feste Biomasse, Geothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Solarthermische Kraftwerke, Wasserkraft, Windenergie
Zielmarkt: Iran
Zielregion: Vorderasien, MENA-Region
Logo Exportinitiative Energie

Vom 24. bis zum 27. Februar 2017 findet die 9. Iran International - Renewable Energy, Lighting & Energy Saving Exhibition auf dem Tehran International Fairground statt.

Hauptfokus der Messe liegt erneut auf Erneuerbare-Energien- sowie Energieeffizienz-Technologien (z. B. Beleuchtung, Anwendungen im Gebäude- und Industriesektor).

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beteiligt sich 2017 zum ersten Mal mit einem Gemeinschaftsstand im Rahmen des Sondermesseprogramms der Exportinitiativen Energie. Für deutsche Unternehmen bietet sich die Möglichkeit, im Rahmen des Gemeinschaftsstandes zu günstigen Konditionen an dieser Fachmesse teilzunehmen. Das beinhaltet u.a.

  • Attraktives Standbau-Komplettpaket mit einheitlicher Rahmengestaltung an bevorzugter Position
  • Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung Ihres Messeauftritts
  • Begleitende Maßnahmen, wie Ausstellerbroschüre
  • Großzügige Kaffeelounge für Aussteller und ihre Kunden

Die Durchführungsgesellschaft IMAG wurde vom BMWi mit der Vorbereitung und Durchführung der Beteiligung beauftragt und steht Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Ansprechpartner

IMAG - Internationaler Messe- und Ausstellungsdienst GmbH

Frau Catherine Schultheiss

T +49 89 55 29 12-124
Am Messesee 2
81829 München
Germany