Inlandsmessen

E-World 2017

Messebeteiligung in Deutschland

Beginn:07.02.2017
Ende:09.02.2017
Ort:Essen, Deutschland
Technologie: Biogas, Feste Biomasse, Geothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Solarthermische Kraftwerke, Wasserkraft, Windenergie
Zielmarkt: -
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Ozeanien/Australien
Logo Exportinitiative Energie

Mit mehr als 640 Ausstellern aus 25 Ländern gehört die E-world in Essen zu den europäischen Leitmessen im Energiebereich. Die Exportinitiative Energie des Bundesministerims für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentiert sich vom 07. bis 09. Februar 2017 zusammen mit Germany Trade and Invest den Fachbesuchern (Halle 7, Stand 7-441).

Dieses Jahr liegt der Themenschwerpunkt auf innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft – von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien.Interessierte Unternehmen können sich am Stand zu den Absatzchancen von Erneuerbaren-Energie-Technologien und den passenden Unterstützungsleistungen der Exportinitiative informieren.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie

Susanne Rappolder

T +49 30 20 188-550
Französische Str. 12
10117 Berlin
Deutschland